Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Siegelau

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Siegelau

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 11.01.2019 12:14
05.01.2019 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Etwa eine Stunde nachdem die Einsatzkräfte der Abteilung Waldkirch wieder eingerückt waren, wurden sie am Samstag erneut alarmiert: In der Mußbachstraße in Siegelau war ein Fahrzeug auf schneebedeckter, glatter Straße von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegen geblieben. Der Fahrer wurde dabei verletzt und eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr mit schwerem Rettungsgerät befreit werden, während ihn Kräfte des Rettungsdienstes versorgten. Anschließend wurde er in eine Klinik verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Seitens der Abteilung Waldkirch waren 20 Einsatzkräfte unter der Leitung des stellvertretenden Gesamtkommandanten Peter Fuchs vor Ort. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Gutach, Abteilung Siegelau, waren 15 Angehörige eingebunden. Neben Kreisbrandmeister Christian Leiberich waren Kräfte der Polizei, des Rettungsdienstes und ein Notarzt im Einsatz.

Aus der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg:

"Am Samstagmittag hat der Fahrer einer Paket- und Briefdienstleistungsgesellschaft offenbar die Straßenglätte unterschätzt. Auf der Mußbachstraße, die zu diesem Zeitpunkt durch schneebedeckte, bergige Landschaft führte, kam er von der Fahrbahn ab und sein Kombi rutschte ins Wiesengelände. Weil sich dort ein Graben befand, kippte das Fahrzeug auf die Seite. Der junge Mann konnte sich nicht aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien, weshalb die verständigte Feuerwehr ihn aus dem Wagen schneiden musste. Im Anschluss musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie es derzeit aussieht, sind seine Verletzungen nicht allzu schwerwiegend. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Den Sendungen und Paketen geschah nichts."

Quelle

(5)

05.01.2018 VU Siegelau 1

05.01.2018 VU Siegelau 2

05.01.2018 VU Siegelau 3

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031