Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Verkehrsunfall L186

Verkehrsunfall L186

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 22.07.2021 18:08
22.07.2021 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Folgemeldung, 18.00 Uhr: Nach ersten Angaben waren 5 Fahrzeuge in den Unfall involviert. Es gab eine verletzte Person, die vom Rettungsdienst versorgt und in eine naheliegende Klinik verbracht wurde. Seitens der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und die Unfallstelle abgesichert. Zeitweise war nur eine Fahrbahnseite befahrbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Derzeit laufen noch die Aufräumarbeiten, die Straße wird in Kürze wieder in beide Richtungen frei passierbar sein. Insgesamt befanden sich 18 Einsatzkräfte unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader im Einsatz, der zum Zeitpunkt dieser Meldung noch andauert.

Erstmeldung, 22.07.2021, 17.30 Uhr: Auf der L186, unterhalb der B294 und in der Höhe der Abzweigung Suggental, hat sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr sind derzeit dort im Einsatz. Es kommt in diesem Gebiet zu Verkehrsbehinderungen. Wir berichten weiter.

(137)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Januar 2022 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31