Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Verkehrsunfall L173, Strecke zwischen Simonswald und Gütenbach

Verkehrsunfall L173, Strecke zwischen Simonswald und Gütenbach

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 16.12.2019 13:42
16.12.2019 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Kompletter Einsatzbericht: Montagvormittag fuhr ein LKW talabwärts von Gütenbach kommend in Richtung Simonswald, wobei er aus noch nicht geklärter Ursache auf der L173 kurz vor dem Gasthaus Engel von der Fahrbahn abkam. Er durchbrach die von ihm aus gesehen linksseitige Leitplanke, überschlug sich und kam nach 20-30 m, am unteren Ende des Hanges, auf einem Feldweg zum Liegen. Der Fahrer hatte großes Glück, er konnte das Wrack aus eigener Kraft und nur leicht verletzt verlassen. Weitere Personen befanden sich nicht in dem Fahrzeug. Mit dem Eingang des Notrufes alarmierte die Integrierte Leitstelle Emmendingen die Feuerwehrabteilungen Simonswald und Waldkirch sowie den Kreisbrandmeister, den Rettungsdienst und die Polizei an die Unfallstelle.

Die Feuerwehr nahm Absicherungsmaßnahmen vor und stellte den Brandschutz sicher. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgefangen, der Fahrzeugtank des verunfallten LKWs wurde mithilfe einer Gefahrstoffpumpe entleert. Die Polizei forderte einen Abschleppdienst mit Kran an, um das Wrack zu bergen. Auch die Straßenmeisterei war im späteren Verlauf in den Einsatz eingebunden.

Von der Abteilung Waldkirch waren 20 Feuerwehrleute unter der Leitung des Gesamtkommandanten Christian Klein vor Ort, seitens der Feuerwehr Simonswald waren es 10 Angehörige unter der Leitung des Kommandanten Thomas Seng.

Hinweis, 16.12.2019, 13.30 Uhr: Aufgrund der aufwendigen Bergung wird die L173 zwischen Simonswald und Gütenbach noch für einige Stunden nur kurzzeitig und auch nur eingeschränkt befahrbar sein. Die Polizei ist noch vor Ort und hat die Ermittlungen zum Hergang aufgenommen. Die Bergung des Fahrzeugwracks, an welchem Totalschaden entstand, steht noch an.

 

Erstmeldung, 16.12.2019, 10.05 Uhr: Auf der L173, der Strecke zwischen Simonswald und Gütenbach, ereignete sich ein Verkehrsunfall. Derzeit befinden sich die Feuerwehrabteilungen Simonswald und Waldkirch neben Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Nach ersten Angaben wurde eine Person leicht verletzt. Aufgrund der Rettungsmaßnahmen ist die Strecke für den Verkehr vorerst komplett gesperrt. Wenn möglich umfahren Sie das Gebiet weitläufig. Wir berichten nach.

(131)

16.12.2019 VU Obersimonswald

 

16.12.2019 VU Obersimonswald 2

16.12.2019 VU Obersimonswald 3

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Juli 2020 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031