Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Verkehrsunfall, B294

Verkehrsunfall, B294

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 10.07.2020 18:47
10.07.2020 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Am frühen Freitagabend verlor ein Fahrer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen voll beladenen, zweiachsigen Anhänger, welcher sich infolge dessen mehrmals überschlug und dabei die komplette Ladung verlor. Die Abteilung Waldkirch wurde zu Aufräumarbeiten hinzugerufen, die zum Zeitpunkt dieser Berichterstattung (18.15 Uhr) noch andauern. Die Unfallstelle auf der B294, kurz nach der Anschlussstelle West und Fahrtrichtung Freiburg, musste kurzzeitig komplett gesperrt werden, mittlerweile ist eine Fahrbahn wieder frei. Personen kamen glücklicherweise keine zu Schaden.

Positiv erwähnen möchten wir die Rettungsgasse, welche von den nachfolgenden Verkehrsteilnehmer gebildet wurde. Weniger positiv jedoch die Tatsache, dass ungeduldige Fahrer wendeten, die Rettungsgasse für ihre Rückfahrt nutzen wollten und dadurch nachfolgende Einsatzfahrzeuge behinderten. Kräfte der Polizei waren ebenfalls vor Ort, die Vorkommnisse sind diesen bekannt.

Knapp 20 Feuerwehrangehörige befinden sich derzeit noch unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader im Einsatz, der noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Die Straßenmeisterei wurde ebenfalls hinzugezogen.

(105)

10.07.2020 VU B294

10.07.2020 VU B294 2

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Juni 2021 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930