Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Vegetationsbrand Freiburger Straße und Person in Not, In der Auwiese

Vegetationsbrand Freiburger Straße und Person in Not, In der Auwiese

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 12.02.2023 09:07
11.02.2023 Zwei Einsätze für die Abteilung Waldkirch

Am Samstagnachmittag wurde eine brennende Hecke in der Freiburger Straße gemeldet, direkt an der dortigen Sporthalle. Das Feuer, welches früh gemeldet wurde und sich noch nicht weit ausgedehnt hatte, konnte von der Abteilung Waldkirch rasch gelöscht werden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Auf der frühen Aufnahme des Brandes ist ersichtlich, dass trotz kalter Witterung und vermeintlicher Feuchtigkeit auch zu dieser Jahreszeit schnell Vegetationsbrände entstehen können. Auch wenn die Brandursache in diesem Fall noch nicht feststeht weisen wir dennoch darauf hin, dass z.B. achtlos weggeworfene Zigarettenkippen selbst im Winter zu einer Gefahr werden können.

Am Samstagabend wurde ein mit einer Person besetzter, steckengebliebener Aufzug in einem Mehrfamilienhaus In der Auwiese gemeldet. Diese konnte nach kurzer Zeit von der Abteilung Waldkirch wohlauf befreit werden.

(32, 33)

 

RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2024 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930