Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Vegetationsbrand bei Batzenhäusle und Motorroller in Gewässer

Vegetationsbrand bei Batzenhäusle und Motorroller in Gewässer

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 30.10.2018 16:41
20.10.2018 Einsätze für die Abteilungen Waldkirch und Kollnau
Vegetationsbrand bei Batzenhäusle und Motorroller in Gewässer

Motorroller in Gewässer

Am Samstagmorgen wurde die Abteilung Kollnau in den Kohlenbach gerufen, da dort ein Motorroller im Bach lag. Es wurde eine Ölsperre errichtet und die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen, zusätzlich wurde die Abteilung Waldkirch nachalarmiert, um mit dem Kran des Gerätewagen Transport den Roller zu bergen. Seitens der Polizei wurde der Eigentümer ermittelt und informiert.

Am Samstagnachmittag ereignete sich in der Fischermatte in Batzenhäusle ein Böschungsbrand, welcher auf geparkte Fahrzeuge überzugreifen drohte. Bis zum Eintreffen der alarmierten Abteilung Waldkirch konnten die Anwohner den Brand unter Kontrolle halten, größtenteils löschen und eine Ausbreitung verhindern. Seitens der Feuerwehr mussten aufgrund der Umsicht und das schnelle Handeln der Anwohner nur noch anschließende Kontroll- und Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.

Am Samstagnachmittag fand zudem die Herbstübung der Abteilung Kollnau und eine große Übung mehrerer Feuerwehren in Glottertal statt, bei letzterer nahm auch die Abteilung Waldkirch teil. 

(137, 138)

RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Februar 2019 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728