Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Unwetterschäden in Waldkirch

Unwetterschäden in Waldkirch

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 12.09.2018 22:38
12.09.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Unwetterschäden in Waldkirch

Unwetterschäden in Waldkirch

Folgemeldung 20.45 Uhr: Die Einsätze sind abgearbeitet, der entwurzelte Baum wurde nach Absprache und Sichtung des Forstbetriebes nicht entfernt, er verbleibt über Nacht. Die städtischen Forstbetriebe werden sich morgen früh bei Tageslicht um das weitere Vorgehen kümmern.

Erstmeldung 20.25 Uhr: Das Unwetter am frühen Abend sorgte für mehrere Einsätze im Stadtgebiet. Die Abteilung Waldkirch musste im Bereich der Freiburger Straße sowie der B294, Auffahrt West, größere Äste und Baumteile entfernen, welche Verkehrswege blockierten. In der Emmendinger Straße entwurzelten Strumböen einen 20-25m großen Baum, der auf ein eingerüstetes Wohnhaus fiel. Nach ersten Informationen kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden, das Abarbeiten der Einsätze dauert zum Zeitpunkt dieser Meldung noch an.

(120-124)

12.09.2018 Sturmschaden 1

12.09.2018 Sturmschaden 2

12.09.2018 Sturmschaden 3

12.09.2018 Sturmschaden 4

12.09.2018 Sturmschaden 5

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31