Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Unterstützung Rettungsdienst, Heitereweg

Unterstützung Rettungsdienst, Heitereweg

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 11.03.2019 08:56
09.03.2019 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Unterstützung Rettungsdienst, Heitereweg

Unterstützung Rettungsdienst, Heitereweg

Am Samstag wurde die Abteilung Waldkirch um die Mittagszeit im Heitereweg zur Unterstützung des Rettungsdienstes benötigt. Ein Patient, der sich in sehr schlechtem gesundheitlichen Zustand befand, musste möglichst schonend abtransportiert werden, was nur mithilfe der Drehleiter über ein Fenster des Hauses möglich war. Wie auf dem Bild rechts ersichtlich ist, war sprichwörtliche Millimeterarbeit für die Besatzung notwendig um das Fahrzeug in Stellung zu bringen, damit der Transport über den Rettungskorb der Leiter erfolgen konnte. Dafür musste der Heitereweg für den Verkehr komplett gesperrt werden. Über die kurzzeitige Sperrung wurde die Integrierte Leitstelle Emmendingen und das Bruder-Klaus-Krankenhaus informiert, da letzteres während des Platzierens der Drehleiter sowie der anschließenden Patientenübergabe an den Rettungsdienst nicht angefahren werden konnte.

Seitens der "Helfer vor Ort" der DRK-Ortsgruppe Kollnau waren 2 Mitglieder vor Ort und in den Einsatz eingebunden.

(30)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« März 2019 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031