Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Unterstützung Freiwillige Feuerwehr Simonswald

Unterstützung Freiwillige Feuerwehr Simonswald

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 25.09.2018 09:33
24.09.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Abschlussberericht, 25.09.2018, 7.40 Uhr: Wie in den untenstehenden Erst- und Folgemeldungen berichtet, wurde die Abteilung Waldkirch in der Nacht zum Dienstag zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Simonswald nachalarmiert. Am Unterhof stand dort in Simonswald bereits beim Eingang des Notrufes auf der Integrierten Leitstelle Emmendingen der Stoffelhof in Vollbrand. Aus der Abteilung Waldkirch wurde die Drehleiter zur Brandbekämpfung sowie weitere Fahrzeuge zum Ausbau und Sicherung der Löschwasserversorgung benötigt. Die Bewohner des Hofes konnten sich rechtzeitig aus dem Haus retten, Rinder befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht im Stall des Anwesens und somit auch nicht in Gefahr. Entgegen der vorangegangenen Meldung fielen dennoch leider Hühner dem Brand bereits zu Beginn zum Opfer.

Die Abteilung Waldkirch war mit 16 Einsatzkräften bis gegen 3.30 Uhr in den Einsatz eingebunden und konnte dann wieder abrücken, da ihre Unterstützung dort nicht mehr notwendig war. Neben den unten vorweg genannten Rettungsorganisationen waren auch Kräfte der DRK-Ortsvereine vor Ort. Die Schadenshöhe und Brandursache ist noch unklar.

 

Erst- und Folgemeldungen:

Folgemeldung, 25.09.2018, 00.55 Uhr: Der Brand wurde mittlerweile unter Kontrolle gebracht, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Nachlöscharbeiten und weitere Tätigkeiten an der Einsatzstelle mehrere Stunden in Anspruch nehmen werden. 

Folgemeldung, 25.09.2018, 00.40 Uhr: Nach ersten Angaben kamen glücklicherweise weder Personen noch Tiere körperlich zu Schaden. Die Kräfte an der Einsatzstelle sind noch mit der Brandbekämpfung zugange. Aufgrund des Brandausmaßes werden Lösch- und anschließende Nachlöscharbeiten noch andauern.

Erstmeldung, 25.09.2018, 00.08 Uhr: Am Montag wurde die Abteilung Waldkirch kurz vor Mitternacht nach Simonswald nachgefordert. Deren Unterstützung wurde bei einem Großbrand Am Unterberg benötigt, der Einsatz dauert zum Zeitpunkt dieser Meldung noch an. Details und weitere Informationen liegen uns momentan noch nicht vor, wir berichten nach - derzeit sind die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Simonswald, die Abteilung Waldkirch, Rettungsdienst, Kräfte der Polizei und Kreisbrandmeister Jörg Berger vor Ort.

(129)

25.09.2018 Simonswald, Stoffelhof 1

25.09.2018 Simonswald, Stoffelhof 2

25.09.2018 Simonswald, Stoffelhof 3

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31