Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Übung im Hugenwaldtunnel

Übung im Hugenwaldtunnel

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 15.10.2021 14:07
13.10.2021 Stationsausbildung für die Gesamtwehr

Die turmusmäßigen Wartungsarbeiten des Hugenwaldtunnels und die damit derzeit einhergehende, nächtliche Sperrung werden auch seitens der Gesamtwehr Waldkirch genutzt. So fanden am Mittwochabend Stationsausbildungen für Atemschutzträger, Gruppenführer und Zugführer aller Abteilungswehren in der Tunnelröhre statt. Die Führungsgruppe testete parallel dazu die funkgesteuerte Kommunikation innerhalb und außerhalb des Hugenwaldtunnels, bei welcher unterschiedliche Funkkanäle Anwendung finden.

Der Vorteil, dieses während der Wartungsarbeiten abzuhalten, liegt darin, dass verschiedene Vorgehensweisen ohne Zeitdruck - und ohne den Verkehr zusätzlich zu belasten - vor Ort geübt und verinnerlicht werden können.

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Juli 2022 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031