Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Türöffnung und Unterstützung Rettungsdienst

Türöffnung und Unterstützung Rettungsdienst

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 26.09.2021 09:08
21. und 25.09.2021 Einsätze für die Abteilung Waldkirch

Nachtrag vom 21.09.2021: Dienstagabend wurde die Abteilung Waldkirch auf Anforderung der Polizei in der Theodor-Heuss-Straße benötigt. Es gab berechtigte Gründe, dass sich eine Person in ihrer Wohnung in einer hilflosen Lage befinden könnte, was sich glücklicherweise nicht bestätigte. Nachdem die Feuerwehr Zugang verschafft hatte, wurde festgestellt, dass die Person nicht zuhause war.

Am Samstagabend (25.09.2021) wurde die Abteilung Waldkirch durch den Rettungsdienst nachgefordert. Ein Mann war die Böschung zur Elz bei der Baustelle am ehemaligen Jünglingssteg hinuntergefallen. Der Umfang seiner Verletzungen war zunächst unklar und das dortige Gelände steil. Trotz dass der ältere Mann gehfähig war und, wie sich herausstellte, nur leichte Verletzungen erlitten hatte, wurde dennoch die Drehleiter hinzugezogen. Mithilfe des Rettungskorbes wurde er wieder nach oben befördert, um erneutes Abrutschen an der Uferböschung bei einem Aufstieg zu Fuß zu vermeiden. Die neu gegründete Helfer vor Ort-Gruppe des DRK-Ortsvereins Waldkirch war ebenfalls vor Ort und in die Versorgung und in die Betreuung des Patienten eingebunden.

(176, 177)

25.09.2021 Jünglingssteg, abgerutschte Person

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031