Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Technische Hilfeleistung und Unterstützung Rettungsdienst

Technische Hilfeleistung und Unterstützung Rettungsdienst

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 18.01.2024 20:26
17. und 18.01.2024 Einsätze für die Abteilungen Buchholz und Waldkirch

Am gestrigen Mittwoch, 17.01.2024, geriet während des Eisregens am frühen Morgen ein Fahrer mit seinem Fahrzeug im Mühlenweg auf eisglattem Untergrund ins Rutschen und verkeilte sich mit dem Fahrzeug in der Einfahrt seines Anwesens derart unglücklich, dass er aus seinem Fahrzeug nicht mehr aussteigen konnte. Die Abteilung Buchholz sicherte das Auto und konnte den unverletzten Fahrer aus seiner misslichen Situation unverletzt befreien.

Am frühen Donnerstagabend (18.01.2024) wurde die Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes in der Hauptstraße benötigt, wo es einen Patienten möglichst schonend aus einem Mehrfamilienhaus abzutransportieren galt. Die Straße musste während der Rettungsmaßnahmen für den Verkehr komplett gesperrt werden. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die zeitgleich stattfindenden Proteste der Landwirte zu keinerlei Behinderungen der Rettungskräfte führten. Diese erkannten die Situation frühzeitig und reagierten entsprechend umsichtig, was wir hier lobend erwähnen möchten.

(7,8)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2024 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930