Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Technische Hilfeleistung

Technische Hilfeleistung

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 29.07.2016 20:01
27.07.2016 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Bei einem Einsatz der Bergwacht-Ortsgruppen Waldkirch und Furtwangen in Obersimonswald verunglückte am Mittwochabend ein Rettungsfahrzeug. Es stürzte einen steilen Waldhang hinab und blieb nach rund 60 Metern in unwegsamen Waldgebiet liegen, ein Mitglied der Bergwacht wurde dabei verletzt. Die Integrierte Leitstelle Emmendingen alarmierte daraufhin die Feuerwehren Obersimonswald und Waldkirch. Einsatzkräfte seilten sich an die Unglückstelle hinab, erkundeten die Örtlichkeiten und sicherten das Fahrzeug. Eine Bergung des Fahrzeuges selbst war in der Nacht nicht mehr möglich. Der Einsatz dauerte rund 4 Stunden, insgesamt waren 10 Angehörige der Feuerwehr Obersimonswald unter der Leitung von Abteilungskommandanten Martin Furtwängler und 15 Angehörige der Feuerwehr Waldkirch unter der Leitung von Abteilungskommandanten Frank Stader vor Ort im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz befanden sich Kräfte des Rettungsdienstes, der Notarzt und Kräfte der Polizei.

Den Bericht der Bergwacht und weitere details finden Sie auf der Homepage der Bergwacht: "Waldkircher Einsatzfahrzeug rutscht Hang hinab"

(257)

Bergwacht Unglück 27.07.2016

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930