Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Sturmschäden im Stadtgebiet

Sturmschäden im Stadtgebiet

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 10.02.2020 12:03
10.02.2020 Einsatz für die Abteilungen Waldkirch und Siensbach
Sturmschäden im Stadtgebiet

Umgestürzter Baum in der Kandelstraße

Folgemeldung 10.02.2020, 11.45 Uhr: Die Abteilungen Waldkirch und Siensbach hatten seit heute früh aufgrund des Sturmes 8 Einsätze. Viermal wurden sie zu umgestürzten Bäumen gerufen, vier weitere Male zu vom Sturm teilweise abgedeckten Häusern. Letztere befanden sich allesamt im Ortsteil Siensbach. Bei dreien davon konnte mittels der Drehleiter schnelle Hilfe geboten werden. An einem weiteren Anwesen war der Winkel aber so ungünstig, so dass hier seitens der Feuerwehr keine Unterstützung möglich war. Die Drehleiter konnte dort nicht wie erforderlich in Stellung gebracht werden, um nahe genug an die Ziegel des Daches zu kommen. Hier müssen Fachfirmen mit speziellen Gerätschaften tätig werden.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt (11.45 Uhr) waren seitens der Abteilung Siensbach 22 und seitens der Abteilung Waldkirch 15 Feuerwehrleute in die Einsätze eingebunden. Aufgrund der immer noch aktuellen Warnungen der Wetterdienste bleibt die erhöhte Alarmbereitschaft der Feuerwehr weiter bestehen.

 

Folgemeldung 10.02.2020, 10.00 Uhr: Wie eingangs gemeldet (s.u.) gab es für die Abteilungen Siensbach und Waldkirch mehrere Einsätze. Umgestürzte Bäume und Baumteile mussten entfernt werden - u.a. in der Kandelstraße, der Talbachstraße, im Dobel und an der B294. Der Sturm hat auch Schaden am Dach eines Anwesens in Siensbach verursacht, wo die Einsatzkräfte derzeit noch zugange sind. Oberbürgermeister Roman Götzmann hat sich im Rettungszentrum über die Lage informiert und bleibt im Kontakt mit der Führung der Feuerwehr.

 

Erstmeldung 10.02.2020, 7.30 Uhr:

Sämtliche Feuerwehrabteilungen der Gesamtwehr Waldkirch befinden sich seit der Nacht in erhöhter Alarmbereitschaft.

Das Sturmtief Sabine sorgte am frühen Morgen für umgestürzte Bäume im Stadtgebiet. Die Abteilungen Waldkirch und Siensbach haben die Fahrbahnen an unterschiedlichen Stellen von Baumbruch befreit. 

 

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir die Hinweise der Wetterdienste zu beachten:

Halten Sie sich nicht unnötigerweise im Freien auf. Meiden Sie Wälder, Parkanlagen und Gebiete mit Baumbestand. Es ist damit zu rechnen, dass der Sturm und die mit ihm einhergehenden starken Böen noch einige Zeit anhalten werden. Mit einer Entspannung der Lage ist erst gegen Abend zu rechnen.

(24-31)

10.02.2020 Sturmschaden Siensbach 3

10.02.2020 Sturmschaden Siensbach 2

10.02.2020 Sturmschaden Dobel

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2020 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930