Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Spende an "Paulinchen e.V."

Spende an "Paulinchen e.V."

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 19.07.2016 08:40
Die Abteilung Waldkirch sammelte 1000,- Euro für die Initiative für brandverletzte Kinder e.V.
Spende an "Paulinchen e.V."

1000,- Euro für die Initiative für brandverletzte Kinder

 

Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Waldkirch hat im Zuge ihres Festbanketts und des Festgottesdienstes in der St. Margarethenkirche zum 150 jährigen Jubiläum für den Verein „Paulinchen e.V.“ um Spenden gebeten.

Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. wurde 1993 gegründet. Der Verein berät und begleitet Familien mit brandverletzten Kindern in jeder Phase nach dem Unfall. Ein großes Kompetenznetzwerk steht zur Verfügung, so dass keine Frage rund um die thermische Verletzung im Kindesalter offen bleibt. Ziel ist es, für jedes brandverletzte Kind individuell die bestmögliche Versorgung zu erreichen. Mit verschiedenen Präventionskampagnen warnt Paulinchen e.V. vor den Gefahren durch heiße Flüssigkeiten und Flächen, sowie Feuer, Strom und Säuren.

Die Feuerwehrabteilung Waldkirch freut sich, „Paulinchen e.V.“ für seine wichtige Arbeit den Betrag von 1.000 EUR übergeben zu dürfen und bedankt sich bei allen, die hierfür mitgespendet haben.

Den Link zur Homepage der Organisation finden Sie hier: Paulinchen e.V.

 

Bild rechts:
Günter Benz (Organisator Festgottesdienst) übergibt an Frank Stader (Abteilungskommandant)
symbolisch den Spendenbetrag.

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031