Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Schneebruch im Stadtgebiet

Schneebruch im Stadtgebiet

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 15.01.2021 08:46
15.01.2021 Einsätze für die Abteilung Waldkirch

Kurz vor 6.00 Uhr wurde die Abteilung Waldkirch zu mehreren Schneebrüchen im Stadtgebiet Waldkirch alarmiert. Am Heitereweg mussten mehrere umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste entfernt werden, welche die Zufahrt zu einer Klinik massiv behinderten. Weitere Äste und Baumteile, die aufgrund der Schneelast herabzufallen drohten, mussten vom Schnee befreit oder entfernt werden. An der Flotzwand musste ebenfalls ein umgestürzter Baum entfernt werden, gleiches galt in der Emmendinger Straße. Dort standen jedoch auch zahlreiche Fahrzeuge entlang des Waldrandes, zwar korrekt geparkt, aber dennoch Gefahren durch herabstürzende Baumteile ausgesetzt. Die Fahrzeugkennzeichen wurden von der Feuerwehr aufgenommen und an die Polizei zur Ermittlung der Halter weitergegeben. Da der dortige Bereich aus Sicherheitsgründen gesperrt werden muss, werden die Halter durch die Polizei kontaktiert, damit sie ihre Fahrzeuge an eine sichere Stelle umparken können.

Auch auf der Kreisstraße zwischen Waldkirch und Suggental mussten Baumteile entfernt werden. 20 Feuerwehrangehörige sind in Zusammenarbeit mit den Technischen Betrieben der Stadt Waldkirch unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader im Einsatz, der zum Zeitpunkt dieser Meldung noch andauert (08.15 Uhr). Schäden sind nach ersten Angaben noch nirgendwo entstanden.

(6-9)

15.01.2021 Baumbruch Stadtgebiet 1

15.01.2021 Baumbruch Stadtgebiet 2

15.01.2021 Baumbruch Stadtgebiet 2

 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« März 2021 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031