Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Rauchmelderalarm in privatem Haushalt

Rauchmelderalarm in privatem Haushalt

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 24.08.2015 10:29
23.08.2015 Fehlalarm für die Abteilungen Kollnau und Waldkirch
Rauchmelderalarm in privatem Haushalt

Symbolbild

Am frühen Sonntagabend alarmierte die Rettungsleitstelle Emmendingen die Abteilungen Kollnau und Waldkirch. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Seilmattenstraße in Kollnau hörten das Warnsignal eines Rauchmelders aus einer der Wohnungen. Um welche Wohnung es sich dabei genau handelte, konnten die Einsatzkräfte vor Ort erst nach kurzer Suche feststellen. Die Tür zu entsprechenden Wohnung war verschlossen und der Mieter nicht zuhause. Brandgeruch konnte nicht wahrgenommen werden, es war auch kein Rauch sichtbar. Da zudem keine konkrete Gefahr festgestellt werden konnte, entschlossen sich die Einsatzkräfte unter der Leitung des stellvertretenden Stadtkommandanten Peter Fuchs vor Ort die Wohnungstür nicht aufzubrechen, um Schaden zu vermeiden. Ein weiteres Fahrzeug brachte daher umgehend ein Fensteröffnungsset an die Einsatzstelle. Mittlerweile traf jedoch der Mieter der Wohnung ein, so dass die Tür mit dem Wohnungsschlüssel geöffnet werden konnte. Nach kurzer Begehung bestätigte sich die anfängliche Vermutung: ein defekter Rauchmelder schlug versehentlich Alarm.

(107)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930