Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Rauchentwicklung an einer Pelletheizung, Friedhofstraße

Rauchentwicklung an einer Pelletheizung, Friedhofstraße

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 20.11.2022 08:58
20.11.2022 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Gegen 8.00 Uhr wurde die Abteilung Waldkirch am Sonntagmorgen in die Friedhofstraße gerufen. Ein Anwohner hatte in einem Mehrfamilienhaus eine Verrauchung in den Kellerräumen festgestellt, die Türen wieder vorbildlich geschlossen und die Feuerwehr alarmiert. Das Treppenhaus blieb daher rauchfrei. Ein Trupp erkundete unter Atemschutz den Keller und den Heizraum. Wie festgestellt wurde, hatte sich in der dortigen Pelletheizung ein Brand entwickelt. Die daraufhin mit Druckbelüftern eingeleitete Belüftung der verrauchten Räume gestaltete sich als schwierig, da der Heizraum über keine Fenster oder ähnliche Öffnungen verfügte, über welches die Abluft abgeleitet werden konnte. Nachdem die Räumlichkeiten schließlich rauchfrei waren und Kontrollmaßnahmen sowie Messungen ergaben, dass keine Gefahr mehr drohte, konnte die Abteilung Waldkirch wieder abrücken. Eine Fachfirma muss nun hinzugezogen werden, um die Heizung zu reparieren und wieder in Gang zu setzen.

Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort, Personen kamen nicht zu Schaden.

(213)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« März 2024 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031