Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Privater Rauchmelderalarm und Unterstützung DRK

Privater Rauchmelderalarm und Unterstützung DRK

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 11.11.2019 17:19
11.11.2019 Zwei Einsätze für die Abteilung Waldkirch
Privater Rauchmelderalarm und Unterstützung DRK

Unterstützung DRK

Am Montagmittag alarmierte die Integrierte Leitstelle Emmendingen die Abteilung Waldkirch, nachdem ein Notruf über einen ausgelösten Heimrauchmelder abgesetzt wurde. Mithilfe von Steckleitern gelangten die Einsatzkräfte der Feuerwehr durch ein offenes Fenster der Wohnung in der Kandelstraße, konnten jedoch weder Rauch, noch Feuer feststellen: Es handelte sich um einen technischen Defekt des Melders und somit um einen Fehlalarm. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Am Montagnachmittag musste die Abteilung Waldkirch den Rettungsdienst unterstützen. Es galt einen Patienten schonend aus einem mehrstöckigen Wohnhaus zu transportieren, die Langestraße Höhe Rettungszentrum musste während des Einsatzes für den Verkehr komplett gesperrt werden. Kräfte der Polizei waren auch hier in den Einsatz eingebunden.

(119, 120)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031