Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Nachtrag unserer Einsätze Nr. 131 - 136

Nachtrag unserer Einsätze Nr. 131 - 136

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 30.10.2018 16:50
Verschiedene Einsätze im Zeitraum vom 08.10.-19.10.2018
Nachtrag unserer Einsätze Nr. 131 - 136

Brand des elektrischen Türöffners bei der Firma Sick AG am 19.10.2018

Aufgrund technischer Probleme konnten wir für einige Zeit unsere Einsätze auf unserer Homepage nicht aktualisieren.

Dies holen wir hiermit nach:

 

08.10.2018 (Montag)

Am frühen Abend löste in der Hauptstraße in Kollnau ein Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienwohnhaus aus. Die Erkundung ergab, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Alarmiert wurden die Abteilungen Kollnau und Waldkirch. (131)

Etwas später wurde am selben Abend die Abteilung Waldkirch zu einer Türöffnung in die Mozartstraße gerufen. Dort war ein Mitarbeiter eines ambulanten Pflegedienstes vor Ort und konnte die Wohnungstür nicht öffnen, da das Türschloss vom ebenfalls innen steckenden Schlüssel blockiert wurde. Zudem befand sich die Person in der Wohnung in einer hilflosen Lage. Seitens der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet, so dass dem Patienten gleich darauf die notwendige Hilfe geleistet werden konnte. (132)

 

11.10.2018 (Donnerstag)

Am späten Nachmittag wurde die Abteilung Waldkirch zu einer Ölspur im Bereich Stahlhofstraße und Freiburger Straße gerufen. Dort musste eine größere Strecke mit Ölbindemittel abgestreut und die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen und entsorgt  werden. Die Ölspur erstreckte sich bis nach Denzlingen, wo ebenfalls die Feuerwehr tätig sein musste. In Denzlingen konnte zudem der Verursacher festgestellt werden. Kräfte der Polizei waren daher auch in den Einsatz eingebunden. (133)

 

19.10.2018 (Freitag)

Nachmittags löste die Brandmeldeanlage der Firma Sick AG Alarm für die Abteilung Waldkirch aus. Ausgelöst hatte dieser ein kleiner Brand in einer elektrischen Türöffnungsanlage. Mitarbeiter der Security des Unternehmens hatten den Kleinbrand bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht, so dass nur noch Kontrollmaßnahmen notwendig waren. (135)

Am selben Abend wurde die Drehleiter der Feuerwehr Waldkirch bei einem Kaminbrand in Simonswald benötigt. Es galt den Hut des Kamines abzubauen, damit die Kaminöffnung frei lag und der Kamin gereinigt werden konnte. (136)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31