Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Mögliche Gewässerverunreinigung und ausgelaufene Betriebsstoffe

Mögliche Gewässerverunreinigung und ausgelaufene Betriebsstoffe

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 05.09.2020 09:40
04.09.2020 Zweimal Alarm für die Abteilung Waldkirch

Freitagvormittag wurden Polizei, Amt für Wasserwirtschaft und Feuerwehr verständigt, weil im Wasser des Kohbach eine helle Verfärbung zu sehen war. Kurz darauf konnte bereits Entwarnung gegeben werden, da eine Kanalreinigungsfirma in der Nähe mit Spülungsarbeiten beauftragt war. Es handelte sich um ungefährliches Schmutzwasser, welches dadurch über Abläufe in den Bach gelangte.

Gegen Abend verlor ein PKW auf der Lange Straße aufgrund eines Defektes Öl, welches von der Feuerwehr abgestreut und aufgenommen werden musste. Kurzzeitig kam es daher zu Behinderung für den Durchfahrtsverkehr.

(134, 135)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031