Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Kleinbrand und Technische Hilfeleistungen

Kleinbrand und Technische Hilfeleistungen

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 08.01.2024 15:21
26.12. bis 31.12.2023 Einsätze für die Feuerwehr

Am späten Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags wurde am Bahnhof Batzenhäusle ein brennender Mülleimer gemeldet. Zwei Feuerwehrleute, welche sich aus privatem Anlass in der Nähe befanden, löschten den Behälter kurzerhand mithilfe von Mineralwasser.

Am morgen des 28.12. löste die Brandmeldeanlage eines Unternehmens in Buchholz einen Fehlalarm für die Abteilungen Buchholz und Waldkirch aus. Tags darauf, am 29.12., galt es für die Abteilung Kollnau ausgelaufene Betriebsstoffe in der Seilmattenstraße aufzunehmen.

Am 30.12. ereignete sich am Nachmittag in einem Gebäude in der Hauptstraße ein technischer Defekt an einer Wasserzuleitung, welcher Wasser in die Räumlichkeiten im Keller und im Erdgeschoss eindringen ließ. Noch während die Abteilung Kollnau dort mithilfe von Wassersaugern zugange war, forderte der Rettungsdienst einige Häuser weiter die Feuerwehr zur Unterstützung an. Hier galt es einen Patienten schonend mithilfe der Drehleiter aus einem mehrstöckigen Wohnhaus abztutransportieren. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen musste die Hauptstraße für den Verkehr komplett gesperrt werden, wozu die Polizei hinzugerufen wurde.

Die letzte Alarmierung im Jahr 2023 ereignete sich ebenfalls am 30.12.: Am Abend wurde die Drehleiter zur Unterstützung eines ausgelösten Heimrauchmelders in die Elzstraße nach Gutach alarmiert - wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Fehlalarm.

(223-228)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2024 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930