Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Kleinbrände und Hilfeleistungen

Kleinbrände und Hilfeleistungen

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 02.01.2023 09:35
29.12.2022 bis 01.01.2023 Einsätze für die Abteilungen Kollnau, Waldkirch und Buchholz

Am Donnerstag, 29.12.2022, wurde die Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes in der Kandelstraße benötigt.

Am Silvesterabend wurde ein brennender Container bei der Halle in der Aubachstraße gemeldet. Die Abteilung Kollnau konnte das Feuer löschen, bevor es sich ausbreitete. Etwas später meldeten Anwohner der Hochhäuser einen Feuerschein im Bereich der Gerbermatte. Die Erkundung der Abteilung Buchholz verlief jedoch ergebnislos.

(238-240)

Am Neujahrsmorgen, 0.30 Uhr, wurde ein möglicher Zimmerbrand in einem Gebäude im Lärchenweg gemeldet. Hier stellten die Abteilungen Kollnau und Waldkirch Fehlalarm fest, ausgelöst durch eine Beleuchtung, welche wiederum Feuerschein ähnelte. Auf dem Heimweg vom Gerätehaus im Anschluss daran, stieß ein Feuerwehrangehöriger der Abteilung Kollnau auf einen brennenden Mülleimer beim Rathausplatz, der dann gelöscht wurde. Gleich darauf galt es für die Abteilung Kollnau noch brennende Feuerwerksbatterien auf dem Schwimmbadparkplatz zu löschen, während die Abteilung Waldkirch zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Schusterstraße alarmiert wurde.

Neujahrsabend wurde ein weiterer Mülleimerbrand beim Schwimmbad gemeldet, dieser konnte von couragierten Anwohnern gelöscht werden. Die Abteilung Kollnau wurde nur zur Kontrolle benötigt.

(1-5)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Februar 2023 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728