Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Kinderschutzsiegel des Landkreis Emmendingen

Kinderschutzsiegel des Landkreis Emmendingen

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 05.05.2023 14:07
März/April 2023 Feuerwehr Waldkirch erhält Kinderschutzsiegel

Vor gut einem Jahr wurde das Kinderschutzsiegel des Landkreises Emmendingen ins Leben gerufen. Mit dem Siegel soll der Kinderschutz gefördert werden. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche vor Schaden in ihrer Entwicklung durch Missbrauch oder Vernachlässigung und vor Gefahr für ihr Wohl zu schützen.

Der Freiwilligen Feuerwehr Waldkirch wurde das Kinderschutzsiegel im März 2023 verliehen - gleichzeitig ist sie auch die erste Feuerwehr im Landkreis Emmendingen, welche diese Auszeichnung für ihre Jugend- und Kinderfeuerwehr erhält.

Um das Siegel zu erwerben, braucht es verschiedene Voraussetzungen. Für den Antrag muss zwischen dem Träger der Jugendarbeit, in diesem Fall die Jugendfeuerwehr Waldkirch als auch die Kindergruppe, eine Vereinbarung zum Schutzauftrag der Jugendhilfe auf Basis §72a SGB VIII treffen. Alle Personen, die mit Kindern zusammenarbeiten, müssen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Zusätzlich wird eine beauftrage Person für den Kinderschutz benannt. Diese nimmt darüber hinaus an sog. Netzwerktreffen mit anderen Beauftragten teil. Sensibilisierungen und Unterstützungen finden durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen statt. Die Verantwortlichen werden qualifiziert und dafür sensibilisiert, Anzeichen von Kindswohlgefärdung oder mögliche Gefahren zu erkennen. Alle Verantwortlichen nehmen darüber hinaus an Fort- und Weiterbildungen teil, zudem unterliegen diese einer regelmäßigen Überprüfung ihrer Eignung und Voraussetzung.

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehr Waldkirch, deren Jugend- und Kinderfeuerwehr. Eine Feuerwehr dient zum Schutz und zur Hilfe der Bevölkerung. Dieser Grundsatz wird ebenfalls bedingungslos auf alle Angehörigen und anvertrauten Personen ausgeweitet. Daher war der Erwerb des Kinderschutzsiegels eine konsequente Weiterentwicklung, deren Voraussetzungen und Anforderungen lückenlos erfüllt werden konnten.

Alle fünf Jahre wird das Siegel durch das Landratsamt Emmendingen überprüft und kann dann erneuert werden. Das Siegel dient nicht nur der Kontrolle des Landkreises, sondern zwingt die Vereine auch in die Eigenverantwortung. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es lediglich zehn Vereine bzw. Organisationen, die im Landkreis Emmendingen das Kinderschutzsiegel erworben haben.

Quelle: Offizielle Seite des Landkreis Emmendingen

 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2024 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930