Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Kind in Not, Stadtrainsee

Kind in Not, Stadtrainsee

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 07.05.2022 22:16
07.05.2022 Weiterer Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Am Samstagnachmittag wurde die Abteilung Waldkirch ein weiteres Mal alarmiert. Ein Kind war nahe eines Spielplatzes am Stadtrainsee auf einen niedrigen Baum geklettert. Unglücklicherweise blieb der Junge mit seinem Knie in der untersten Astgabelung, die sich etwa anderthalb Meter über dem Boden befand, stecken. Es gelang ihm weder aus eigener Kraft, noch mithilfe von erwachsenen Familienmitgliedern, die anwesend waren und zu Hilfe eilten, sich aus der Astgabel zu befreien. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr versuchten zuerst die große Astgabelung auseinanderzudrücken, was jedoch nicht erfolgreich war. In einen Ast wurde daraufhin eine Fallkerbe gesägt, anschließend wurde die Gabelung mit hydraulischem Rettungsgerät auseinandergedrückt. Dadurch konnte der Junge befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Wie sich herausstellte blieb er glücklicherweise unverletzt. 

(72)

 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Juli 2022 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031