Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Heimrauchmelder, Kirchplatz

Heimrauchmelder, Kirchplatz

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 25.10.2018 08:37
24.10.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Heimrauchmelder, Kirchplatz

Heimrauchmelder, Kirchplatz

Am Mittwochabend lösten in einer Wohnung am Kirchplatz Heimrauchmelder aus - Grund war angebranntes Essen auf dem Herd. Die ältere Dame, welche dort lebt, konnte die Ursache selbständig beheben und auch für ausreichend Durchlüftung sorgen, aber leider war es ihr nicht möglich, den Alarm der an der Decke montierten Melder zurückzusetzen. Sie informierte die Leitstelle und selbige rief beim Abteilungskommandanten an, welcher zu ihr fuhr, den Alarm zurücksetzte, die Rauchmelder zwecks Durchlüftung kurz öffnete und anschließend alle wieder anbrachte.

(141)

Hinweis von unserer Seite: Die Hersteller haben die Problematik mittlerweile auch erkannt und bieten zunehmend Geräte an, welche eine große Taste besitzen, mit welcher man den Alarm der Melder bei einem "Fehlalarm" mithilfe eines längeren Gegenstandes wie z.B. einem Besenstiel problemlos zurücksetzen kann. Dadurch entfällt die Zuhilfenahme einer Leiter um an die Geräte zu gelangen, die nach Vorgabe an der Decke montiert werden müssen. Dies bedeutet nun nicht, dass Sie bereits installierte Geräte auswechseln müssen, Sie können dies jedoch beim Kauf zukünftiger Warnsysteme berücksichtigen, denn diese müssen nach einiger Zeit ausgetauscht werden. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Produktbeschreibung der Hersteller Ihrer Heimrauchmelder. 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31