Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Heimrauchmelder in der Ignaz-Bruder-Straße

Heimrauchmelder in der Ignaz-Bruder-Straße

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 30.10.2016 06:52
30.10.2016 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Heimrauchmelder in der Ignaz-Bruder-Straße

Rauchmelderalarm in privatem Haushalt (Symbolbild)

In der Nacht zum Sonntag meldten Anwohner der Ignaz-Bruder-Straße über Notruf, dass das Warnsigal eines privaten Rauchmelders ausgelöst habe, zudem würde es angebrannt riechen.

Nachdem die ersten Einsatzkräfte vor Ort lautstark an der betreffenden Wohnungstür klopften, um auf sich aufmerksam zu machen, öffnete deren Inhaber. Die komplette Wohnung war verraucht, weshalb dieser dem Rettungsdienst übergeben wurde, welche ihn zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus brachten.

Ursache für die Verrauchung war angebranntes Essen. Selbiges wurde von den Einsatzkräften vom Herd genommen, die verrauchte Wohnung musste belüftet werden.

14 Einsatzkräfte und 3 Einsatzfahrzeuge, darunter die Drehleiter, waren unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader vor Ort. 

(297)

RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031