Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Heimrauchmelder, Ignaz-Bruder-Straße

Heimrauchmelder, Ignaz-Bruder-Straße

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 21.07.2018 17:44
21.07.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Samstagnachmittag meldeten Bewohner eines der Hochhäuder in der Ignaz-Bruder-Straße, dass aus einer Wohnung im 4. Obergeschoss das Warnsignal von Heimrauchmeldern zu hören sei, weshalb die Integrierte Leitstelle Emmendingen die Abteilung Waldkirch alarmierte. Zudem war nach Angabe der Anrufer auch Brandrauch festzustellen.

Bei der Erkundung stellte sich schließlich heraus, dass ein Kunstoffbehältnis auf einer noch heißen Herdplatte geschmolzen und den Alarm ausgelöst hatte. Die Feuerwehr musste keine weiteren Maßnahmen erfgreifen, es wurde auch niemand verletzt.

Insgesamt befanden sich 25 Feuerwehrangehörige unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader im Einsatz. Ebenfalls vor Ort waren Kräfte des Rettungsdienstes.

In den dort ausgeschilderten Brandschutzzonen bzw. Feuerwehrzufahrten widerrechtlich geparkte Fahrzeuge behinderten zu Beginn die Anfahrt der Rettungskräfte, diese Fahrzeuge wurden anschließend von der Polizei, welche zuvor auch hinzugerufen wurden, registriert.

(88)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31