Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Große Ölspur auf der L186

Große Ölspur auf der L186

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 02.09.2014 08:55
02.09.2014 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Kurz nach 4.00 Uhr wurde die Abteilung Waldkirch seitens der Polizei am heutigen Dienstagmorgen zu einer großen Ölspur alarmiert. Auf der L186, der Fahrstraße zum Kandel, befand sich vom Rosenweiher ab bis ca. 600 m nach dem Gasthaus Altersbach eine große Ölspur auf der Fahrstraße. Als die zuerst alarmierten Kräfte vor Ort die Länge der verunreinigten Strecke feststellten, ließen sie weitere Kräfte nachalarmieren.

Das Öl musste mittels Bindemittel aufgenommen und die Fahrbahn entsprechend gereinigt und beschildert werden, um Verkehrsteilnehmer zu schützen und auf die Gefahr hinzuweisen.

Insgesammt waren 15 Einsatzkräfte der Abteilung Waldkirch mit 4 Fahrzeugen unter der Leitung des stellvertretenden Abteilungskommandanten Frank Stader über 2,5 Stunden im Einsatz.

Bezüglich des bisher noch nicht bekannten Verursachers ermittelt nun die Polizei.

Kandel Oelspur 02.09.2014

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031