Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Fahrzeugbrand, B294, Höhe Stollen Bleibach

Fahrzeugbrand, B294, Höhe Stollen Bleibach

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 27.06.2019 13:15
27.06.2019 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Fahrzeugbrand, B294, Höhe Stollen Bleibach

Fahrzeugbrand B294

Gleich mehrere Anrufer meldeten am Donnerstag um die Mittagszeit einen Autobrand auf einer Abfahrt der B294. Die eingegangenen Notrufe waren für die Integrierte Leitstelle Emmendingen teils etwas widersprüchlich, gemeldet wurde ein brennendes Fahrzeug auf der Abfahrt Waldkirch-Ost als auch auf der Abfahrt Gutach-Bleibach (Stollen). Daher wurden die Abteilungen Waldkirch, Gutach und Bleibach gleichzeitig alarmiert. Alle drei bestätigten der Leitstelle auf ihrerer Anfahrt die Einsatzstelle bei Gutach-Bleibach. Dort befand sich ein Kleintransporter im Vollbrand, zudem lief unter dem Fahrzeug Treibstoff aus, der sich ausbreitete und entzündete. Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten das Fahrzeug und legten einen Schaumteppich über den brennenden Treibstoff, um die Flammen zu ersticken. 

Während der Löschmaßnahmen war die dortige Zu- bzw. Abfahrt der B294 komplett gesperrt. Die 23 Einsatzkräfte aus Waldkirch, welche unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader vor Ort waren, konnten nach knapp 45 Minuten bereits wieder abrücken, die Mitglieder der Feuerwehren Gutach und Bleibach blieben für weitere Maßnahmen noch vor Ort. Kräfte der Polizei waren ebenfalls im Einsatz, Personen kamen nicht zu Schaden.

(65)

27.06.2019 Autobrand B294 - 1a

27.06.2019 Autobrand B294 - 2

27.06.2019 Autobrand B294 - 3

27.06.2019 Autobrand B294 - 5

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30