Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Brennende Strohballen, Bereich Moosgraben, Buchholz

Brennende Strohballen, Bereich Moosgraben, Buchholz

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 02.08.2021 15:28
02.08.2021 Einsatz für die Abteilungen Buchholz und Waldkirch

Anwohner aus Buchholz meldeten am Montagnachmittag, dass auf den Feldern im Bereich Langgasse/Moosgraben bei Buchholz Strohballen brennen. Die alarmierten Abteilungen Buchholz und Waldkirch konnten das Feuer in kürzester Zeit eindämmen und am Ausbreiten verhindern. Windböen fachten dieses aber immer wieder an, zudem erschwerte eine starke Rauchentwicklung mit teils wechselnden Windrichtungen die Sicht bei der Brandbekämpfung. Zeitweise ergaben sich daher auch auf der naheliegenden L186 mögliche Sichtbehinderungen für die Verkehrsteilnehmer, weshalb die Polizei dort hinzugezogen wurde. Mehrere Trupps waren unter Atemschutz in die Löschmaßnahmen eingebunden, unterstützt durch Landwirte, welche mit Traktoren die Heuballen soweit möglich auseinanderzogen. Wenig später war das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht, umfangreiche Nachlöscharbeiten dauern aber zum Zeitpunkt dieser Meldung (02.08.2021, 15.25 Uhr) noch an. 

Personen kamen nicht zu Schaden, die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen dazu hat die Polizei aufgenommen.

(148)

02.08.2021 Strohballen Buchholz 1

02.08.2021 Strohballen Buchholz 2

02.08.2021 Strohballen Buchholz 3

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« November 2021 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930