Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Brandgeruch in Wohnhaus

Brandgeruch in Wohnhaus

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 11.01.2015 11:38
11.01.2015 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

In der Nacht zum Sonntag stellten aufmerksame Bewohner in einem Stockwerk eines Gebäudes in der Heimeckerstraße Brandgeruch fest und setzten unverzüglich den Notruf ab.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort galt es zuerst die Wohnung - aus welcher der Brandgerucht drang - zu lokalisieren. Die dort wohnende Mieterin öffnete kurz darauf die Wohnungstür und verschaffte der Feuerwehr somit Zutritt. Die Ursache konnte daraufhin schnell festgestellt werden: die Bewohnerin hatte vergessen vor dem Schlafen gehen den Herd abzustellen, weshalb noch ein Topf mit Essen auf geringer Hitze vor sich hin kokelte.

Insgesamt waren 15 Feuerwehrangehörige mit 4 Fahrzeugen unter der Leitung des stellvertretenden Stadtkomandanten Peter Fuchs zur Einsatzstelle gefahren. Löschmaßnahmen waren jedoch nicht notwendig.

Durch die Umsicht und das schnelle Handeln der Bewohner des Mehrfamilienhauses konnte die Feuerwehr frühzeitig eingreifen und entsprechender Schaden rechtzeitig verhindern.

(7)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« November 2020 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30