Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Brand in Kastelberghalle

Brand in Kastelberghalle

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 11.01.2024 20:15
11.01.2024 Einsatz für die Abteilungen Waldkirch und Siensbach sowie der Führungsgruppe

Kurz nach 18.30 Uhr wurden am Donnerstagabend die Abteilungen Waldkirch und Siensbach, die Führungsgruppe, Rettungsdienst, Kreisbrandmeister, DRK und Ortsvereine nebst organisatorischer Leitung zur Kastelberghalle in Waldkirch alarmiert. Dem Notruf zufolge war ein Trennvorhang in Brand geraten, rund 20 Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nach ersten Angaben noch im Innern der Halle.

Beim Eintreffen der Feuerwehr und Rettungsdienste hatten sich die 16 Kinder und ihre Betreuerinnen bereits unverletzt und wohlauf ins Freie begeben. Die Rauchentwicklung im Innern der Sporthalle war deutlich warzunehmen, jedoch rührte diese nicht, wie eingangs erwähnt, von einem Vorhang. Erst die umfangreiche Erkundung ergab, dass der Rauch von einer dem Vorhang naheliegenden, in der Decke eingebautem Scheinwerfer ausging. Dieser wurde stromlos geschaltet und nochmals kontrolliert, anschließend konnten alle Hilfs- und Rettungskräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Positiv möchten wir hier das Verhalten der Betreuerinnen und der Kinder erwähnen: Alle begaben sich ruhig und vorbildlich ins Freie, so dass niemand zu Schaden kam. Die direkt vorbeiführende Freiburger Straße musste während der Einsatzmaßnahmen für den Verkehr teilweise komplett gesperrt werden, weshalb es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen nebst Rückstau kam.

(6)

 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2024 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930