Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Besetzung Rettungszentrum nach Tunnelsperrung

Besetzung Rettungszentrum nach Tunnelsperrung

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 24.06.2018 17:45
24.06.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Da sich eine Person zu Fuß im Innern des Hugenwaldtunnels befand, musste der Tunnel für den Verkehr am frühen Sonntagabend komplett gesperrt werden. Dadurch gab es erhöhtes Verkehrsaufkommen in der Stadt, weshalb die Abteilung Waldkirch alarmiert wurde, um Funkzentrale und Rettungszentrum zu besetzen. Dies ist bei Tunnelsperrungen üblich, damit im Falle eines Notrufes an die Feuerwehr deren schnelle Einsatzbereitschaft gewährleistet bleibt.

Die Tunnelsperrung wurde durch die Polizei gegen 17.45 Uhr wieder aufgehoben.

(76)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« März 2019 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031