Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 25.09.2016 06:19
25.09.2016 Einsatz für die Abteilung Waldkirch
Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Abteilung Waldkirch zu einem Verkehrsunfall auf der B294 gerufen. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Leitplanke überfahren, wobei der Tank des Fahrzeuges aufriss. Der auslaufende Treibstoff wurde mittels Blechwannen und Ölbindemittel aufgenommen. Zudem musste bis zum Abtransport der Brandschutz sichergestellt und die Unfallstelle ausgeleuchtet werden. Aufräumarbeiten waren ebenfalls notwendig. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden.

10 Feuerwehrangehörige waren unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader rund anderthalb Stunden im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz befanden sich Kräfte der Polizei.

(279)

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930