Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Ausgelöster Heimrauchmelder, Brand in Wohnung, Werkheimstraße

Ausgelöster Heimrauchmelder, Brand in Wohnung, Werkheimstraße

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 08.12.2023 22:00
08.12.2023 Einsatz für die Abteilungen Kollnau und Waldkirch

Freitagabend meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Werkheimstraße in Kollnau, dass in einer Wohnung Heimrauchmelder Alarm schlugen. Da sich dort auf Rufen, Klopfen und Klingeln niemand meldete, öffnete ein Nachbar mit einem Zweitschlüssel die betreffende Wohnung. Er stellte eine starke Verrauchung fest, sah keine Personen, rettete aber noch den Hund der dort lebenden Familie und begab sich mit ihm umgehend ins Freie. Die hinzualarmierten Abteilungen Kollnau und Waldkirch schickten Atemschutztrupps in die Räumlichkeiten. Personen wurden glücklicherweise keine gefunden - wie sich kurz darauf feststellen ließ befand sich die ganze Familie zu diesem Zeitpunkt außer Haus. Das Feuer, welches sich noch in der Entstehung befand, konnte noch vor der weiteren Ausdehnung gelöscht werden. 

Personen kamen nach ersten Angaben nicht zu Schaden, auch der Hund war soweit wohlauf. Die Polizei wurde hinzugezogen, welche die Ermittlungen zur Brandentstehung aufgenommen hat. Die Schadenshöhe muss ebenfalls noch beziffert werden.

(213)

 

abgelegt unter: Einsatz
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« März 2024 »
März
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031