Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Unterstützung Polizei

Unterstützung Polizei

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 12.02.2018 14:58
10.02.2018 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Infolge des Überfalls auf eine Tankstelle in der Freiburger Straße wurde die Abteilung Waldkirch am Samstagnachmittag telefonsich nachgefordert. Aufgabe der Feuerwehr war es, die Kräfte der Polizei mit Gerätschaften beim Bergen von Beweismaterial zu unterstützen.

Bezüglich des Überfalls bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung:

"Mit Messer und Fleischerbeil bewaffnet überfielen zwei maskierte Täter am Samstagnachmittag (10.2.2018), kurz vor 15.00 Uhr, eine Tankstelle in der Freiburger Straße. Die beiden Unbekannten bedrohten eine Tankstellen-Angestellte, forderten die Herausgabe von Bargeld und raubten einen dreistelligen Betrag. Anschließend flüchteten sie über die Freiburger Straße an der Kastelberghalle vorbei in Richtung Mozartstraße. Die Angestellte wurde nicht verletzt.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

Etwa 20 bis 25 Jahre alt, beide von schlanker Statur. Der Eine soll etwa 180 cm, der Andere ca. 185 cm groß sein. Beide waren dunkel gekleidet, trugen schwarze Basecaps und waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Einer der Täter sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent.

Die Kripo Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 07641/582-200."

Quelle : Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg

(34)

abgelegt unter:
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« April 2018 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30