Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / LKW-Brand vor dem Hugenwaldtunnel

LKW-Brand vor dem Hugenwaldtunnel

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 22.08.2017 10:57
22.08.2017 Einsatz für die Abteilung Waldkirch

Folgemeldung und kompletter Einsatzbericht:

Am Dienstagvormittag alarmierte die Integrierte Leitstelle Emmendingen die Abteilung Waldkirch zum Brand eines mit Kies beladenen LKWs, welcher vor dem Ostportal des Hugenwaldtunnels stand. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten mehrere Reifen auf der rechten Seite des LKW-Anhängers, weshalb auch die Rauchentwicklung entsprechend groß war. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer zügig löschen, der Tunnel musste jedoch kurzzeitig für den kompletten Verkehr gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar - der LKW stand vor dem Brandausbruch aufgrund einer Panne bereits in der Parkbucht vor dem Tunnel. Personen kamen nicht zu Schaden.

Insgesamt befanden sich 24 Feuerwehrangehörige unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader im Einsatz. Vor Ort waren ebenfalls Kräfte der Polizei.

 

Erstmeldung 22.08.2017, 10.05 Uhr:

Vor wenigen Minuten wurde die Abteilung Waldkirch zu einem LKW-Brand vor dem Ostportal des Hugenwaldtunnels alarmiert. Die Löschmaßnahmen sind zum Zeitpunkt dieser Meldung noch im Gange. Der Tunnel musste für den Verkehr komplett gesperrt werden, Kräfte der Polizei sind ebenfalls vor Ort.

(97)

22.08.2017 LKW Tunnel 1

22.08.2017 LKW Tunnel 2

22.08.2017 LKW Tunnel 3

22.08.2017 LKW Tunnel 4

abgelegt unter:
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031