Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Feuerwehrauto zu verkaufen ?

Feuerwehrauto zu verkaufen ?

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 01.10.2013 12:18
Wer in den vergangenen Wochen in Waldkirch im Stau stand konnte feststellen, dass bei der Esso-Tankstelle ...............

 

 

Wer in den vergangenen Wochen in Waldkirch im Stau stand konnte feststellen, dass bei der Esso-Tankstelle in Waldkirch der rote Mannschaftstransportwagen der freiwilligen Feuerwehr bei den dort zu verkaufenden Gebrauchtwagen stand. Viele stellten sich daraufhin die Frage, ob man dieses Feuerwehrauto nun denn auch wirklich kaufen konnte.

Nein, konnte man nicht. Aufgrund der zehnwöchigen Tunnelsperrung musste die komplette Alarmierung der freiwilligen Feuerwehr Waldkirch umgestellt werden. Um eventuelle Verzögerungen aufgrund des Staus bei den Ausrückzeiten im Alarmfall gering zu halten und zu minimieren, wurde das Fahrzeug dort platziert. Die im Industriegebiet arbeitenden Feuerwehrleute konnten tagsüber im Einsatzfall auf den Mannschaftstransporter zugreifen und mussten somit nicht – wie sonst üblich – mit ihren privaten Fahrzeugen dem stockenden Verkehrsstrom folgen. Während der ganzen Zeit der Tunnelvollsperrung mussten die Feuerwehrleute nur viermal auf diese Transportmöglichkeit zurückgreifen und konnten dadurch mit Blaulicht und Martinshorn ins Rettungszentrum ausrücken, wo sie schnell auf die Löschfahrzeuge umsteigen und wiederum mit Sondersignal an die Einsatzstellen fahren konnten.

Die freiwillige Feuerwehr dankt, auch im Namen Waldkirchs, der Firma Fackler für den während der Tunnelsperrung zur Verfügung gestellten Parkplatz.

abgelegt unter:
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Januar 2018 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031