Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Einsätze / Besetzung Rettungszentrum aufgrund Tunnelsperrung am 04.08.2017

Besetzung Rettungszentrum aufgrund Tunnelsperrung am 04.08.2017

erstellt von Thilo Haberstroh zuletzt verändert: 03.08.2017 20:12
03.08.2017 Allgemeine Information der Freiwilligen Feuerwehr Waldkirch

Uns wurde mitgeteilt, dass am morgigen Freitag, den 04.08.2017, aufgrund des Brandes weitere Reparaturarbeiten im Hugenwaldtunnel notwendig sind und dieser dann von 10.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr für den Durchfahrtsverkehr gesperrt wird. Da wir dann erneut mit Verkehrsbehinderungen innerhalb des Stadtgebietes rechnen, wurde von unserer Leitung heute Abend entschieden, das Rettungszentrum während dieser Zeit mit einer Mannschaft zu besetzen, um eine unverzügliche Hilfeleistung im Falle eines Notrufes gewährleisten zu können.

Ebenfalls wird für den oben genannten Zeitraum unser Mannschaftstransportwagen an der Esso-Tankstelle stationiert, damit die Feuerwehrangehörigen, welche im Industriegebiet berufstätig sind, diesen im Falle eines Einsatzes zur Anfahrt zum Rettunsgzentrum nutzen können. Auch hier gilt nochmals unser Dank zur Verfügungstellung dieser Möglichkeit.

(88)

abgelegt unter:
RSS-Feed

Alle Nachrichten der Feuerwehr Waldkirch sind ab sofort als RSS-Feed verfügbar. Die URL lautet:

http://www.feuerwehr-waldkirch.de/nachrichten/RSS

« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031